Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/magicalbooks

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Unser Bestes geben

Heute habe ich ein Blog gelesen, wo der Autor sich beschwärt, dass die Experten sein Buch als Müll behandeln. Das Nächste, was folgte, waren böse Wörter über ein berühmter Schriftsteller und die Frage, warum er mit so einem „schlechten“ Buch Erfolg hat.

Meiner Meinung nach ist, dass wir in einem anderen „Teller“ nicht schauen müssen.

 Erstens: eine bessere Position ist, in uns selbst zu schauen und fragen, ob wir das Beste von uns gegeben haben.

Zweitens: es ist besser wenn wir nicht komplett focussieren über das, was wir bekommen wollen, sondern was wir geben wollen.

Drittens: Man muss sich nicht über den Misserfolg beschweren, sondern dankbar für die kleine Vorschritte sein. Wie kann man etwas Positives kommen, wenn Du negativ bist?

Jeden Künstler hat eine Barriere, die er überwinden muss. Gib Dein Bestes und wenn diese Zeit kommt, dass Du nichts Weiteres tun kannst, lass es gehen.

Nicht zu vergessen ist, dass mit jedem Misserfolg wir auch etwas lernen. Zum Beispiel, womit wir gut und womit wir nicht so gut sind. Wenn Du auf Deine innere Stimme aufpasst, Du wirst nichts verlieren.

28.5.14 13:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung